Back
Press

Method Park unterstützt Behindertenwerkstatt

Die Method Park Holding AG unterstützt die Barmherzigen Brüder in Gremsdorf bei Nürnberg und ordert zwei Kicker aus der Benedikt-Menni-Schreinerei im Wert von 2.500 Euro.

Die jährliche Spende der Method Park Holding AG an eine soziale oder karitative Einrichtung in der Region Erlangen/Nürnberg kommt 2012 der Behindertenwerkstatt der Barmherzigen Brüder in Gremsdorf zugute. Das Software-Unternehmen hat zwei Kicker im Wert von 2.500 Euro bestellt, die jetzt geliefert wurden. „Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung als mittelständischen Unternehmen bewusst. Menschen mit Behinderung finden in Arbeit und Beschäftigung die für sie so wichtige Selbstbestätigung. Dazu wollen wir beitragen“, so Prof. Dr. Bernd Hindel, Vorstandsvorsitzender der Method Park Holding AG. Von diesem Engagement profitiert auch die Hochschule der Region: Einen der beiden Kicker stiftet das Erlanger Unternehmen für einen Aufenthaltsraum der Studenten.

In der Schreinerei der Barmherzigen Brüder wurden zwei Kicker gefertigt, die extra in den Farben und mit dem Logo von Method Park gestaltet sind. Anfang September konnten die Method Park Mitarbeiter ihren Kicker im sogenannten „Kicker-Raum“ des Unternehmens in Betrieb nehmen. Kickerspielen hat bei Method Park eine eigene Tradition. Nicht nur Mitarbeiter nutzen die Kicker als Bewegungsausgleich. Auch zum Abschluss von Kundenveranstaltungen werden regelmäßig Kicker-Turniere ausgetragen und ein Kicker-König ermittelt.

Die Behindertenwerkstatt der Barmherzigen Brüder ist seit 2006 nach DIN ISO: 9001 zertifiziert. Traditionell herstellte Kicker gehören zu ihren besonderen Handwerksprodukten; neben der Standardfertigung stellt das Schreinereiteam auf Kundenwunsch auch individuell gestaltete Kicker her. Im Haus Gremsdorf leben und arbeiten 280 Frauen und Männer mit einer geistigen und/oder psychischen Behinderung. Weitere Informationen unter http://www.barmherzige-gremsdorf.de/de/ .

Über Method Park
Seit vielen Jahren berät Method Park erfolgreich in Fragen der Software für sicherheitskritische Systeme in der Automobilindustrie und der Medizintechnik und entwickelt dafür eigene Software-Lösungen. Dabei wird umfangreiches Know-how in Bereiche eingebracht, in denen hohe und allerhöchste Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen gelten. Mit diesem Wissen bietet Method Park seinen Kunden vielfältige Lösungen aus einer Hand, die zum Erfolg jedes Unternehmens beitragen.
Method Park ist der kompetente Ansprechpartner für Consulting, Coaching, Training, Engineering-Dienstleistungen und Produkte rund um Software-Entwicklungsprozesse. Das von Method Park entwickelte web-basierte Prozessmanagement-Portal "Stages" unterstützt Anwender bei der praktischen Umsetzung von Entwicklungsprozessen. Stages stellt die Erfüllung vorgegebener Qualitätsstandards (z.B. CMMI, SPICE) und Vorgehensmodelle (z.B. V-Modell XT) sicher. Es ermöglicht die verteilte, globale Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg.
2001 in Erlangen gegründet, beschäftigt Method Park gut 100 Mitarbeiter an Standorten in Erlangen, München sowie Detroit in den USA.

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Hein, Leiter Marketing
Method Park Holding AG, Wetterkreuz 19a, 91058 Erlangen
Tel. +49 9131 97206-336, Fax +49 9131 97206-280
Thomas.Hein@methodpark.de
www.methodpark.de

Contact us

Do you have questions regarding our services we offer?

Contact card openContact card close